Sonnenuntergänge

PDF

Sehenswertes

Was gibt es schöneres als einen Sonnenuntergang am Meer zu genießen?

Das Wasser glitzert, die Welt wird in schillernde Farben getaucht, es sieht aus als würde der Horizont in Flammen stehen... Pinke und lila Wolken, leuchtendes Orange - ein Sonnenuntergang verzaubert und begeistert doch noch jeden.

Sie wollen den Augenblick festhalten?

Tipps und Tricks für ein Sonnenuntergangs-Foto:
  1. Falls möglich die Belichtung runterfahren, durch die Unterbelichtung wirkt der Sonnenuntergang dramatischer und die Farben kräftiger.
  2. Etwas in den Vordergrund stellen – Pflanzen, Objekte, Menschen… steht etwas im Vordergrund gelangt mehr Tiefe ins Bild. Bei Menschen am besten mit Blitz fotografieren, da man sonst das Gesicht nicht erkennt.
  3. Die Umgebung im Auge behalten: Ein Sonnenuntergang spielt sich nicht nur rund um die Sonne ab – auch am anderen Ende des Horizonts oder direkt über einen zeichnen sich oft tolle Farben ab
  4. Lassen Sie sich Zeit – ca. 30 Minuten nach dem tatsächlichen Sonnenuntergang verändern sich die Farben häufig nochmal sehr stark.
  5. Wolken kreieren Farbspektakel vom Feinsten – besser als ein wolkenloser Himmel! Meistens entstehen die schönste Farbspiele nach einem verregneten Tag, wenn die Sonne ein letztes Mal durch die Wolkendecke bricht.
  6. Schöner als ein Sonnenuntergang? Zwei Sonnenuntergänge! Am besten suchen Sie sich am Meer eine Stelle aus, wo das Wasser ganz ruhig ist und sich der Himmel darin spiegelt.
  7. Je dunkler es wird, desto wichtiger ist es, dass ihr eine ruhige Hand habt. Am besten stützt ihr euer Handy auf einem Gegenstand ab, sodass das Bild nicht verwackelt – oder ihr nutzt ein Stativ für eure Kamera.

Gut zu wissen

Autor:in

Bad Zwischenahner Touristik GmbH

Unter den Eichen 18
26160 Bad Zwischenahn

04403 - 619159

info‎@‎bad-zwischenahn-touristik.de

Website

Organisation

Bad Zwischenahner Touristik GmbH

In der Nähe

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.