Freizeitgartenbau: Praxisseminar - Obstbäume schneiden und Erträge sichern

PDF

Natur

Obstbäume bringen gute und gesunde Früchte hervor, wenn sie regelmäßig geschnitten werden.

Der Schnitt ver­hilft jungen Bäumen zur Erziehung und zum Aufbau sowie älteren Bäumen zur Ertragssicherung. Dadurch reduziert sich ein Befall von Krankheiten und Schädlingen. Das Se­minar wendet sich an Teilnehmer*innen, die verschiedene Baumobstarten im eigenen Garten haben und diese fachgerecht pflegen möchten. Die theoretischen Grundlagen werden vormittags im Seminarraum der LVG in Bad Zwischenahn vermittelt. Nach dem gemeinsamen Mittagsessen wird der praktische Teil an den Obstbäumen im Park der Gärten durchführt. Die Schnittmaßnahmen werden an Wuchsformen, die im Hausgarten vorkommen, erläutert und praktisch gezeigt.

Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung, ggf. sind warme Gummistiefel zu empfehlen. Bringen Sie Ihre üblichen Schnittwerkzeug mit.

Am 22.06.2024 gibt es einen dreistündigen Sommerschnittkurs. Dort überprüfen wir die Schnittmaßnahmen aus dem Frühjahr und greifen ggf. korrigierend ein.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Preisinformationen

98,00 € inkl. MwSt. & Verpflegung

Terminübersicht

Samstag, den 24.02.2024

09:30 - 16:00 Uhr

In der Nähe

Niedersächsische Gartenakademie

Hogen Kamp 51
26160 Bad Zwischenahn

04403 9796-22

jasmin.wichmann@lwk-niedersachsen.de

Website

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.