Urlaub planen

Danke für Ihre Empfehlung!

Deutscher Mühlentag in Bad Zwischenahn

Tag der offenen Mühle heißt es wieder am 21. Mai

Mühle im Kurpark, 10-18 Uhr

Am Mühlentag gibt es leckeren selbstgemachten Stuten, Tanzgruppen treten auf und einige Buden warten darauf entdeckt zu werden. Der Eintritt ist frei.

Rügenwalder Mühlenfestival, 10-17 Uhr, Wiefelsteder Straße 10

Die Rügenwalder Mühle beteiligt sich am niedersächsischen Mühlentag. Besucher haben die Möglichkeit, die Mühle zu besichtigen und ausgebildete Müller erläutern die Mühlentechnik der Salzmühle.
Kinderprogramm: Kindermalwettbewerb, basteln, Kinderschminken. Grillspezialitäten, Kuchenbuffet und frischgebackenes Mühlenbrot stehen bereit. Ein Hobby- und Handwerkermarkt, sowie verschiedene Musikbeiträge runden das Angebot ab. Der Eintritt ist frei.

Querensteder Mühle, 11-17 Uhr, Querensteder Straße 13

Auch die Querensteder-Mühle beteiligt sich am niedersächsischen Mühlentag. In einem bunten Rahmenprogramm haben Besucher die Möglichkeit die Mühle zu besichtigen und allerlei Interessantes über die Mühlentechnik in Erfahrung zu bringen. Hüpfburg, Bewirtung, Kuchenbuffet, Brotbacken, Schmuck, Garten-Deko, Kinderprogramm, Hobby-/Kunstmarkt, Ponyreiten, Drechsler, Kinderschminken, Stauden und Rosen, Bücherkiste in der Mühle, Kinderkleiderflohmarkt, Oldtimer-Traktoren,  Mühlenbesichtigung, Zwischenahner Kinderbus, Kornmahlen (bei gutem Wind). Der Eintritt ist frei.

Möchten Sie regelmäßig über Neues informiert werden?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir beraten Sie gern persönlich.

Telefon (04403) 61 - 159