Urlaub planen

Danke für Ihre Empfehlung!

10 Jahre Büchertage

10. Zwischenahner Büchertage vom 8-10. Februar 2019


Wenn das mal kein Grund zum Lesen ist. Die Zwischenahner Büchertage feiern 10-jähriges Jubiläum. Im Wintergarten und Lesesaal der Wandelhalle gibt es vom 8. bis zum 10. Februar Literatur für jedermann. Björn Thümler, Minister für Wissenschaft und Kultur des Landes Niedersachsen, hat die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen und wird am Sonnabend, 9. Februar, um 14 Uhr, begrüßt.

 

Zentrales Thema ist die geschichtliche Entwicklung Bad Zwischenahns

Im Fokus der Zwischenahner Büchertage 2019 steht die geschichtliche Entwicklung Zwischenahns und seiner Bauerschaften. Anhand von Karten sowie Belegen aus alten Büchern aus der Zeit 1270 bis zur Gegenwart werden viele Bereiche, sei es aus der Archäologie, Kirche, Mühle, Sitte und Gebräuche, gezeigt. Faksimile mittelalterlicher Bücher, die ein Bild der damals noch nicht entwickelten Buchdruckkunst vermitteln sowie historische Atlanten und Karten Ostfrieslands, Frieslands und Oldenburgs sind ebenfalls im Angebot.

 

Mit einer Leihgabe der Oldenburgischen Landschaft

Ein „zentrales Ereignis“ der Büchertage ist die Leihgabe der Oldenburgischen Landschaft: Originalkarten des Ammerlands aus dem 16. bis 19 Jahrhundert werden auf Stellwänden präsentiert. Insgesamt ist das Angebot sehr umfangreich. Es werden alle Kategorien der Literatur vertreten sein. Leidenschaftliche Bücherratten aller Altersklassen finden die skurrilsten Buchtitel und spannendsten Erlebnisse rund um das Thema Bücher. Auch die Rolle der Frau wird eindrucksvoll präsentiert.

Möchten Sie regelmäßig über Neues informiert werden?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir beraten Sie gern persönlich.

Telefon (04403) 61 - 159