Urlaub planen

Danke für Ihre Empfehlung!

Historisches Material gesucht

Ausstellung und Buch zum Thema 100 Jahre Kurbad in Vorbereitung

Das Jubiläum „100 Jahre BAD“ rückt näher und die Organisatoren sind auf der Suche nach historischem Material. Ganz genau werden für eine Ausstellung und ein Buch zum Thema „100 Jahre Kurbad – Zwischenahn wird Bad“ Bilder, Zeugnisse, Dokumente, Ansichtskarten, Zeitungsartikel, Kleider und Spiele gebraucht. Die Ausstellungsobjekte können wichtige historische Etappen in Bad Zwischenahn ebenso dokumentieren wie Erinnerungen an das frühere Bad Zwischenahn aber auch das allgemeine Zeitgeschehen.

Auch alte Schätze für Gästeführungen gesucht

Darüber hinaus werden für inszenierte Gästeführungen gesucht: Melkerfahrrad oder ein historisches Fahrrad (vor 1930), Art Deco Gläser aus den 1920ern, alter Schallplattenspieler (muss nicht funktionstüchtig sein), Flasche mit Riechsalz und passendes Damen-Taschentuch um 1919, Fotoapparat um 1950, alter Koffer und eine hölzerne Schubkarre um 1920 als Kofferwagen (mit erhöhten Seiten), Moorwanne (Holz oder Metall) und eine historische Kurkarte.

Wer das ein oder andere Schätzchen für das Jubiläum „100 Jahre BAD“ besitzt, sollte sich unter der Telefonnummer 04403 61-786 oder unter 100‎@‎bad-zwischenahn-touristik.de an die Projektleiterin Fenja Baensch wenden. Die Organisatoren freuen sich über tatkräftige Unterstützung.

Möchten Sie regelmäßig über Neues informiert werden?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir beraten Sie gern persönlich.

Telefon (04403) 61 - 159