Urlaub planen

Danke für Ihre Empfehlung!

Lichterwochen und Weihnachtszauber in Bad Zwischenahn

Markt im Advent und die Lichterwochen beginnen jährlich am Samstag vor dem ersten Advent.

Was gibt es Schöneres, als in der Vorweihnachtszeit gemütlich durch festlich erleuchtete Straßen und romantisch strahlende Parks zu schlendern? Zwischendurch wärmt man sich auf dem „Markt im Advent“ bei Glühwein und Punsch ein wenig auf und genießt ohne vorweihnachtliche Hektik oder Stress eine geruhsame Zeit am Zwischenahner Meer.

Weihnachtsmarkt unter dem Motto: "ON ICE"

Tausende Lichter und Kerzen werden vom 27. November 2017 bis Anfang Januar 2018 den Kurort in ein romantisches Lichterland verwandeln. Hand in Hand mit den Lichterwochen geht auch in diesem Jahr der „Markt im Advent“. In diesem Jahr wieder unter dem Motto „ON ICE“. Die Eislaufbahn, der Stall, verschiedenste weihnachtlich geschmückte Buden sowie Kinderfahrgeschäfte läuten die Weihnachtszeit ein. Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit vielen Aktionen, Kunstausstellungen und musikalischen Darbietungen auf der Marktplatzbühne und im Haus Brandstätter sorgen zusätzlich für gute Unterhaltung. Sportlich wird es auf der Eislaufbahn und beim Eisstockschießen. Der Weihnachtmann ist vor Ort und nimmt in der Woche die Wunschzettel der kleinen Besucher persönlich entgegen.  Auch verschiedene Künstler, darunter eine „feurige Lady“ und ein „Eiskünstler“ präsentieren ihr Können. Die „Weihnachtliche Sinatra Story“ und weitere musikalische Darbietungen bieten den stimmungsvollen Rahmen.

Öffnungszeiten Markt im Advent

27. November bis 26. Dezember (Lichterwochen bis Anfang Januar)

Montag bis Freitag: 14.30 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag: 11 bis 20 Uhr


Die Eisbahn ist außer am Heiligabend täglich geöffnet. Weitere Informationen und das gesamte Programm zu den verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen gibt es auf www.markt-im-advent.de.

Möchten Sie regelmäßig über Neues informiert werden?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir beraten Sie gern persönlich.

Telefon (04403) 61 - 159