Urlaub planen

Danke für Ihre Empfehlung!

„Der juristische Wahnsinn“ oder „Alles, was Recht ist“

Ingo Lenßen live in Bad Zwischenahn

Der bekannte Fernsehanwalt Ingo Lenßen geht Live und auf Tour. Einen Anfang macht er am 13. September 2016 um 19.00 Uhr in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn.

Bekannt aus Film und Fernsehen

Ingo Lenßen - Der bekannte Rechtsanwalt lädt nun zu einem Abend der besonderen Art ein, denn mit seinem Bühnenprogramm stellt der Jurist am 13. September um 19 Uhr in der Wandelhalle von Bad Zwischenahn seine außergewöhnlichsten Fälle vor.

Populär wurde Lenßen mit der TV-Sendung „Lenßen und Partner“. Seit 2015 ist er mit seiner eigenen Live-Sendung „Lenßen live“ erfolgreich unterwegs und geht ab Herbst des Jahres mit dem Format erneut auf Sendung. Seit einigen Jahren ist der Jurist auch als Moderator und Schriftsteller unterwegs; Bücher zu juristischen Alltagsfragen gehören ebenso zu seinen Leidenschaften wie seine Live-Moderationen unterschiedlichster Veranstaltungen.

Mit seinem Bühnenprogramm „Der juristische Wahnsinn“ oder „Alles was Recht ist“ geht er nun relativ neue Wege. Live erzählt er aus seinem juristischen Alltag und unterhält mit spannenden Geschichten rund um Recht und Unrecht. Nahezu spielerisch lässt er dabei die Menschen im Saal über Justitia lachen, die Köpfe schütteln und nachdenken. Dabei geizt er nicht mit dem einen oder anderen sicherlich nützlichen juristischen Ratschlag für den Alltag. Lenßen spricht dabei gern mit seinem Publikum, greift Fragen und Geschichten auf und setzt sie in einen juristischen Kontext.

Ein Abend mit spannenden Geschichten und Anekdoten gepaart mit dem fundierten Fachwissen des bekanntesten Schnurrbarts der Szene ist zu erwarten.
Der bekannte Fernsehanwalt Ingo Lenßen geht Live und auf Tour. Einen Anfang macht er am 13. September 2016 um 19.00 Uhr in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn.

Eintrittskarten

Ein Abend mit spannenden Geschichten und Anekdoten, gepaart mit dem fundierten Fachwissen des bekanntesten Schnurrbarts der Szene ist zu erwarten. Eintritt: 21 Euro, Kartenvorverkauf in der Tourist-Info.

 

Aus gesundheitlichen Gründen fällt die Veranstaltung leider aus!

 

Möchten Sie regelmäßig über Neues informiert werden?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir beraten Sie gern persönlich.

Telefon (04403) 61 - 159