Urlaub planen

Danke für Ihre Empfehlung!

Kleiner (Kur-)Beitrag mit großer Wirkung

Als staatlich anerkannter Kurort (Nr. 1 in Niedersachsen) erfüllen wir besonders hohe Ansprüche u.a. bei Kureinrichtungen, Luft- und Wasserqualität, Sauberkeit, Infrastruktur und Erscheinungsbild. Die hohe Qualität hat ihren Preis – einen kleinen Kurbeitrag, den wir ganzjährig erheben und der Ihnen zu Gute kommt. Sie sehen hier unseren kostenlosen Service für Sie und wo Sie in Bad Zwischenahn gratis oder vergünstigt hineinkommen. Ihre Kurkarten erhalten Sie direkt in Ihrer Unterkunft.

Das alles bieten wir Ihnen gratis:

  • unsere zertifizierte Tourist-Information berät Sie in allen Fragen rund um Ihren Urlaub
  • Unterkünfte vermitteln wir kostenlos
  • aktuelle und informative Broschüren wie das monatliche Veranstaltungsmagazin „Meer & Flair“ erhalten Sie bei uns kostenlos
  • Kurkonzerten lauschen, Tanztee, Kunst anschauen oder lieber aktuelle Zeitungen lesen - die Wandelhalle und das Alte Kurhaus sind die passenden Orte dazu
  • mehr als 1000 km gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege warten auf Sie
  • verschiedene Terrainkur-Wege halten Sie fit
  • Outdoor-Spielgeräte lassen sich bei der Tourist-Information ausleihen
  • die Kur- und Parkanlagen sowie unser ganzer Ort werden ständig gepflegt
  • öffentliche Toiletten stehen am Rathaus, an der Wandelhalle, der Badestelle Strandpark und der Badestelle Dreibergen für Sie bereit
  • unser Ortszentrum verfügt über ein freies WLan-Netz
  • Sie besuchen den Zwischenahner Wasserturm (von April bis September geöffnet) kostenlos

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ständig im Einsatz, um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu bereiten. Sprechen Sie uns gerne an!

Weitere Vergünstigungen mit der Kurkarte

Mit der Kurkarte profitieren Sie nicht nur bei uns, sondern im ganzen Ort!

Kostenfreie Angebote:

Hier wird es für Sie günstiger:

 

Leistungsübersicht mit der Kurkarte in Bad Zwischenahn am Meer

Eine Übersicht aller Leistungen, die Sie mit der Kurkarte in Anspruch nehmen können, finden Sie auch in unserer Broschüre "Kurkarte zeigen lohnt sich".

Höhe des Kurbeitrags

Personen ab 18 Jahren: 2,30 € (pro Tag, An- und Abreise = 1 Tag)

Bitte denken Sie daran, gleich nach Anreise Ihren Kurbeitrag direkt bei Ihrem Vermieter zu entrichten. So können Sie von Anfang an von den Leistungen der Bad Zwischenahner Kurkarte profitieren.

Kurbeitragsbefreit sind:

  • Kinder und Jugendliche in Begleitung ihrer Eltern/Großeltern bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres
  • Teilnehmer an den von der Gemeinde anerkannten Tagungen, Kongressen und Lehrgängen
  • Personen, die sich zur Berufsausübung oder Ausbildung im Erhebungsgebiet aufhalten
  • Schwerbehinderte und Kriegsbeschädigte, deren Minderung der Erwerbstätigkeit 100 v. H. beträgt, auf Antrag, soweit nicht Träger der Sozialversicherungen, der Sozialhilfe, der Kriegsopferfürsorge sowie Verbände der freien Wohlfahrtspflege die Kosten des Aufenthalts und der Kur in voller Höhe tragen
  • Schwerbehinderte und Kriegsbeschädigte, deren Minderung der Erwerbstätigkeit 100 v. H. beträgt, auf Antrag, soweit sie selbst die Kosten des Aufenthaltes und der Kur in voller Höhe tragen (Selbstzahler).
  • Begleitpersonen von Schwerbehinderten und Schwerkriegsbeschädigten, die laut amtlichen Ausweis völlig auf ständige Begleitung angewiesen sind, auf Antrag
  • Begleitpersonen von Jugendgruppen auf Antrag


Weitere Auskünfte erhalten Sie direkt bei Ihrem Vermieter oder in der Kurverwaltung.

(Änderungen und Irrtümer vorbehalten)

Möchten Sie regelmäßig über Neues informiert werden?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir beraten Sie gern persönlich.

Telefon (04403) 61 - 159