Urlaub planen

Danke für Ihre Empfehlung!

Saisoneröffnung 2017

Ab Ostern in den Park der Gärten

Pünktlich zu Ostern startet Deutschlands größte Mustergartenanlage, der Park der Gärten, in seine 15. Parksaison und bietet allen Interessierten ein unvergessliches Naturerlebnis: Frühlingsstimmung zum Osterfest mit Tausenden von Osterglocken.

Ein Blumenmeer aus über 100.000 Blüten

Neben unterschiedlichen Frühlingsblühern stehen zum Saisonauftakt viele Magnolien in voller Blütenpracht und werden die Besucher erfreuen. Über 100.000 frühlingsblühende Zwiebelgewächse, davon 35.000 im Herbst neu gepflanzte Knollen, warten im Blumenband sowie verschiedenen weiteren Quartieren des Parks darauf, die Gäste blütenreich zu begrüßen. Zusätzlich präsentiert sich die Staude des Jahres 2017 „Bergenie“ mit ersten Blüten der frühblühenden Sorten in Teilflächen des Rhododendronparks.

Eine weitere Neuerung findet der Besucher im oberen Parkbereich: unterschiedliche Kübelpflanzen als Gestaltungelemente für Terrasse, Balkon, Garten oder Dachterrasse. Hier werden auch die Gewinnerbilder des Park der Gärten-Fotowettbewerbes ausgestellt.

Vielfältiges Veranstaltungsprogramm im Park der Gärten

Hochwertige Veranstaltungen rund um das Thema Garten und Natur mit einer guten Mischung aus Unterhaltung und Wissensvermittlung begleitet den Parkbesucher bis zum 8. Oktober 2017 durch die Saison. Natürlich sind die Veranstaltungen über die Tourist-Information Bad Zwischenahn buchbar.

Öffnungszeiten 2017:

14. April bis 8. Oktober täglich von 9.30 bis 18.30 Uhr. Die Ausgänge sind bis 21.45 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter 04403 81960
www.park-der-gaerten.de

Möchten Sie regelmäßig über Neues informiert werden?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir beraten Sie gern persönlich.

Telefon (04403) 61 - 159