Urlaub planen

Danke für Ihre Empfehlung!

Grünkohl

Eine Ammerländer Spezialität

§

Rund um den Kohl

Es wird Zeit...

  • Rund um den Kohl

    Wenn die Tage kürzer und kälter werden, beginnt die Grünkohlzeit. Bereits im Herbst fiebern viele Ammerländer und Oldenburger dem Tag des ersten Frostes entgegen. Dieser ist nämlich unmittelbar mit dem Start der Grünkohlsaison verbunden, die traditionell im November beginnt.

  • Von klassisch bis außergewöhnlich

    Traditionell wird Grünkohl sehr deftig gekocht. Beilagen wie Pinkel, Kasseler oder Speck gehören dazu. Kalorienärmere Varianten des grünen Gemüses gibt es auch, beispielsweise als Grüner Smoothie, Salat oder gedünstet. Lassen Sie sich von unseren Rezeptideen inspirieren.

  • Damit wird Ihre Grünkohl-Tour der Hit

    Lustige Spiele gehören zu jeder Kohltour dazu, sie verkürzen die Zeit bis zum Essen und sorgen für jede Menge Spaß. Dabei gibt es zahlreiche Varianten, suchen Sie sich Ihre Lieblingsspiele aus.

  • Jetzt schnell Plätze sichern

    Nu geit dat wedder los mit de Gröönkohltied! Und so manche Termine sind heiß begehrt. Also ran an die Planung und schnell den gewünscht Termin für die nächte Gemeinschaftskohlfahrt buchen!

Brassica oleracea convar. sabellica

... oder einfach Grünkohl

Kohlfahrten sind eine ganz besondere Tradition im Ammerland, die jeder einmal mitgemacht haben sollte! Es gibt für jeden das passende Angebot!

Ina Schuler, Bad Zwischenahn

Zahlen rund um den Grünkohl

Haben Sie's gewusst?

  • 31 Prozent der Ernte wird in Niedersachsen angebaut
  • 105 Gramm Kohl (roh) decken den Tagesbedarf an Vitamin C
  • 49 Kalorieren haben 100 Gramm in ungekochtem Zustand
  • 800 Gramm wiegt im Durchschnitt eine Pflanze
  • 57.000 Tonnen Grünkohl wachsen pro Jahr in Niedersachsen

Möchten Sie regelmäßig über Neues informiert werden?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir beraten Sie gern persönlich.

Telefon (04403) 61 - 159