Urlaub planen

Danke für Ihre Empfehlung!

Alles über Leib und Seele

Essen und trinken in Bad Zwischenahn

Der Tisch ist reich gedeckt: Sie wählen von der Sterneküche über rustikal gemütliche Restaurants bis hin zum kleinen Imbiss. Zu einem richtig traditionellen Mahl gehört das Aalessen auf Ammerländer Art, das Sie keinesfalls verpassen sollten. Das Besondere: Der Fisch wird mit der Hand gehäutet und gegessen. Als Beilage gibt es herzhaftes Ammerländer Schwarzbrot, ein gut gezapftes Bier und Korn aus dem Löffel, den so genannten Löffeltrunk. Unseren Schinken und im Winter Grünkohl – das sollten Sie auch probieren!

Grünkohl

Eine Delikatesse ist der Ammerländer Grünkohl. Seinen besonderen Geschmack erhält er nur, wenn er Frost erfahren hat, deshalb gibts ihn nur zur Winterzeit. Sie sollten dieses regionaltypische Gericht unbedingt probieren. Am Besten mit Pinkel und Kochwurst!

Mehr...

Möchten Sie regelmäßig über Neues informiert werden?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir beraten Sie gern persönlich.

Telefon (04403) 61 - 159