Urlaub planen

Danke für Ihre Empfehlung!

Kohlfahrten - Tradition im Ammerland

Im Ammerland wird traditionell zur kalten Jahreszeit der Grünkohl gegessen. Denn Grünkohl schmeckt nur, wenn er einmal Frost abbekommen hat. Der Grünkohl hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr zum "Kult-Essen" gemausert. Und bei uns in Zwischenahn wird er regelrecht gefeiert - bei den Kohlfahrten. Hierzu trifft man sich in Gruppen bereits am Nachmittag, macht einen zünftigen Kohlmarsch durch die Natur, der mit allerlei (hochprozentigen) Getränken und Spielchen spannend gestaltet wird.

DAs Ziel des Kohlmarsches ist in der Regel eine Gastwirtschaft, wo der Grünkohl serviert wird. In den vergangenen JAhren haben sich die Gemeinschaftskohlfahrten immer stärker verbreitet, bei denen verschiedene Gruppen sich in einem Lokal treffen und es neben dem leckeren Essen auch Musik und Tanz bis in die frühen Morgenstunden gibt.

Eine Auflistung der Zwischenahner Gemeinschaftskohlfahrten 2016 finden Sie hier!

 

 

Möchten Sie regelmäßig über Neues informiert werden?

Haben Sie Fragen oder Wünsche? Wir beraten Sie gern persönlich.

Telefon (04403) 61 - 159